Zahnputztraining Bonn

Gesunde
Zähne von
Anfang an

Zahnmedizin für ...

Zähneputzen mit KAI

Zähneputzen muss geübt und später zur eigenständigen Routine mindestens zweimal am Tag - morgens und abends - durchgeführt werden. Besonders effektiv ist die Zahnputzmethode mit KAI, die wir Dir nachfolgend gerne vorstellen.

K wie KAUFLÄCHEN

Als erstes werden alle Kauflächen mit kurzen Hin- und Herbewegungen geputzt.

A wie AUßENFLÄCHEN

Dann werden die Außenflächen mit kreisenden Bewegungen geputzt. Die Zähne liegen dabei aufeinander und es wird jeweils von der Mitte aus nach rechts und nach links geputzt.

I wie INNENFLÄCHEN

Als letztes werden die Innenflächen mit kleinen Kreisen oder Drehbewegungen „von Rot nach Weiß“, das heißt vom Zahnfleisch zum Zahn gereinigt.

Und vergiss nicht: Übung macht den Meister!

Die KAI-Methode im Überblick
Die KAI-Methode im Überblick
Kauflächen
Kauflächen
Aussenflächen A
Aussenflächen A
Aussenflächen B
Aussenflächen B
Innenflächen A
Innenflächen A
Innenflächen B
Innenflächen B